IM TALK: Machtmiss­brauch in der Kirche

Manipulation und geistlicher Missbrauch sind oft Resultat von Machtmissbrauch. Dieser geschieht bei Mitarbeitenden, Vollzeit-Angestellten oder bei Teilnehmenden. Für die Kirche ist es ein Tabuthema, es wird nicht thematisiert, hingeschaut, eher unter den Teppich gewischt und sehr subjektiv und einseitig betrachtet. Vor allem bei Freikirchen, welche eine starke Vision verfolgen, auf Finanzen und Mitarbeit angewiesen sind, damit die Kirche wächst, findet im Hintergrund schleichend, versteckt und gezielt, Manipulation statt – von Aussen schwer erkennbar! Welche Persönlichkeitsstrukturen sind typisch für TäterInnen und Opfer? Wie lässt sich manipulative Kommunikation erkennen? Wie kann man sich davor schützen? Welche „Alarmzeichen“ weisen auf Geistlichen Missbrauch hin?

Ich berate und begleite verschiedenste Menschen, psychologisch und berufsberaterisch, welche als ehemalige Vollzeitangestellte oder Mitarbeitende, Geistlichen Missbrauch und Machtmanipulation oft massiv erlebt haben, begleitet von psychosomatischen Symptomen.

Ich Psychologe im Talk beim Radio LIFE-Channel ERF und beim Radio Maria.

https://lifechannel.ch/radio/geistlicher-missbrauch/

https://www.radiomaria.ch/de/podcasts?info=202006231000&page=1&title=Lebenshilfe

Read some articles:

Let’s make better mistakes tomorrow

Let’s make better mistakes tomorrow

Aus Fehlern wird man klug, heißt es. Doch in Wahrheit schätzt niemand Situationen, in denen die Dinge schiefgehen und man auf die Nase fällt. Niemand gesteht sich gern ein, eine falsche...

mehr lesen
Psychologie Kommuni­kation Teil 1

Psychologie Kommuni­kation Teil 1

Dieses Tutorial beleuchtet ein grosses und wichtiges Thema der Psychologie, Kommunikation. Wie gelingt erfolgreich und gut formulierte Kommunikation. Das Model aus der Transaktionsanalyse ist sehr wertvoll, praktisch und hilfreich.

mehr lesen